+++ Pressemitteilung +++

Der 23. Mai ist für die Sozialdemokratie ein wichtiges Datum – zusammen mit unserem Grundgesetz hat die SPD Geburtstag, denn der ADAV wurde in Leipzig vor 156 Jahren gegründet. In diesem Jahr wird unsere Verfassung zugleich 70 und das ist für uns Grund zum Feiern und für einen Blick in die Geschichte.

Es bedarf schon einiger Distanz, um diese gewaltige Zäsur in der deutschen Demokratie-Geschichte einordnen zu können. Wie lange und hart haben fortschrittliche Kräfte um die demokratische Staatsbildung in den Ländern des einstigen heiligen, römischen Reich dt. Nation gekämpft? Welche Entwicklung nahm die Vorstellung der Menschen von Demokratie und Rechtsstaat in diesem Prozess? Wie viele Opfer mussten gebracht werden, bis die erste Republik auch der Bürgerinnen in Deutschland ausgerufen werden konnte? In den zwölf dunkelsten Jahren der deutschen Geschichte für obsolet erklärt, kam die Herrschaft des Demos erst mit der Verabschiedung des Grundgesetzes wieder zu Geltung.

Holger Mann, Vorsitzender der SPD Leipzig: „Sieben Jahrzehnte später erscheinen die im Grundgesetz der Bundesrepublik verbürgten Rechte und Freiheiten für viele, vor allem jüngere, Menschen wie selbstverständlich. Die verstärkten Versuche rückschrittlicher Kräfte Demokratie zurückzudrängen, zeigen leider, dass dem nicht so ist. Wir Sozialdemokrat*innen rufen daher dazu auf, die demokratischen Errungenschaften gegenüber den Gegnern einer freien Gesellschaft zu verteidigen und vom Recht auf freie Wahl bis zum 26. Mai Gebrauch zu machen.“

Irena Rudolph-Kokot, Vizevorsitzende der SPD Leipzig erklärt: „Wir appellieren an Jede und Jeden das Grundgesetz nicht nur im Munde zu führen, sondern sich seiner Bedeutung im eigenen Leben zu vergegenwärtigen. Wir haben keine Veranlassung für Müßiggang, aber zum Jubiläum ist ein gewisser Stolz auf das Erreichte sehr wohl angebracht. Wir beteiligen uns daher aktiv am Aufruf 2019 und werden im Rahmen des Bürgerfestes auf dem Marktplatz feiern und informieren.“

Wir laden deshalb auch alle Leipzigerinnen und Leipziger ein, am Donnerstag ab 16 Uhr dem „Aufruf 2019“ zu folgen und auf dem Markt gemeinsam mit vielen Menschen bei buntem und abwechslungsreichem Programm zu feiern.

Weitere Informationen unter: Aufruf 2019_ 23.Mai

 Aktualisierung Übersicht SPD-Infostände für den 22./23. Mai in Leipzig: 

Standort Wahlkreis Datum Zeitraum
Delitzscher Str. 96 Nord – 9 22.5.19 12:00-14:00
Delitzscher Str. 141, Klinikum St. Georg (Gehweg) Nord – 9 22.5.19 14:00-15:00
Karl-Liebknecht-Straße 128, subway (Jusos) Süd – 4 22.5.19 14:00-18:00
S-Bahnhof Wahren/Pater-Gordian-Straße Nordwest – 8 22.5.19 16:00-19:00
Theklaer Straße 150 (in der Nähe des Postkastens) Nordost – 1 22.5.19 17:00-20:00
       
Huygensplatz Nordwest – 8 23.5.19 9:00-12:00
Holzhäuser Str. 75 Südost – 3 23.5.19 10:00-13:00
Möckernscher Markt Nordwest – 8 23.5.19 12:00-15:00
vor Konsum am Lindenau Bushof (Lützner Straße 162, 04179 Leipzig) Altwest – 7 23.5.19 15:00-18:00
Paunsdorfer Allee 1, zwischen Haltestelle Paunsdorfcenter und dem Eingang zum PC Ost – 2 23.5.19 16:00-19:00
Gorki-Straße 55 (Fussweg vor dem Rewe Markt) Nordost – 1 23.5.19 17:00-20:00

 

 

Holger Mann, MdL

Vorsitzender der SPD Leipzig