Leipzig, 17.01.2018 – Im Zuge der aktuellen Diskussion um das Für und Wider über die Aufnahme von Koalitionsgesprächen zwischen SPD und Union im Bund erklärt Hassan Soilihi Mzé, Vorsitzender der SPD Leipzig:   „Auf seiner gestrigen Sitzung hat der Vorstand der SPD Leipzig bei einer Gegenstimme sowie einer Enthaltung den Delegierten empfohlen, am kommenden Sonntag […]

Die Ereignisse von Hamburg machen betroffen. Nicht nur, weil durch ein erschreckendes Ausmaß an Gewalt jeglicher Protest, der mit lauterer Absicht kritisch und friedlich auf Fehlentwicklungen zwischen Industrie-, Schwellen- und Entwicklungsgesellschaften hinweisen wollte, nachhaltig beschädigt und diskreditiert wurde. Auch, weil in beispielloser Weise, mit kaum zu überbietender Aggression das friedliche Miteinander der demokratischen Zivilgesellschaft und […]

Das Gedenken der Reichspogromnacht von 1938, bei dem sich der nationalsozialistische Terror gegen jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger endgültig offen Bahn brach, Synagogen, Geschäfte und Wohnhäuser in Brand gesteckt, Menschen politisch verhaftet und später deportiert wurden, fand in diesem Jahr unter besonderen Umständen statt. Seit nunmehr fast einem Jahr demonstrieren Montag für Montag LEGIDA und andere […]

„Das ist Pack, das sich hier rumgetrieben hat. […] Das sind Leute, die haben mit Deutschland nichts zu tun. Das ist nicht das Deutschland, das wir in diesem Land haben wollen. Die halten sich ja für die Vertreter des wahren Deutschlands. In Wahrheit sind es die undeutschesten Typen, die ich mir vorstellen kann. Für die […]