Gedanken zum 9. November 2015

Das Gedenken der Reichspogromnacht von 1938, bei dem sich der nationalsozialistische Terror gegen jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger endgültig offen Bahn brach, Synagogen, Geschäfte und Wohnhäuser in Brand gesteckt, Menschen politisch verhaftet und später...

Klare Worte, klares Handeln

„Das ist Pack, das sich hier rumgetrieben hat. […] Das sind Leute, die haben mit Deutschland nichts zu tun. Das ist nicht das Deutschland, das wir in diesem Land haben wollen. Die halten sich ja für die Vertreter des wahren Deutschlands. In Wahrheit sind es die...